logo

Kärnten im Überblick

Kärnten gilt als Land der Berge und Seen: 93 seiner Berggipfel sind über 3.000 Meter hoch. Mit 3.798 Metern ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs und die rund 1.270 Seen und stehenden Gewässer haben durchwegs Trinkwasserqualität. Mit rund 54 % ist auch der bewaldete Anteil der Landesfläche sehr hoch. Hier einige Daten und Fakten zum Land Kärnten:


Landeshauptstadt: Klagenfurt

Einwohner: 560 898 (Stand: 1. Januar 2018)

Fläche: 9538,01 km²

Höchster Punkt: 3.798 m - Großglockner

Tiefster Punkt: 348 m - Lavamünd

Bezirke: 10 - darunter 2 Statutarstädte

Gemeinden: 132 - davon 17 Stadtgemeinden und 47 Marktgemeinden


8 Stunden... beträgt die durchschnittliche Sonnenscheindauer pro Tag in Kärnten. Nähere Informationen zu den Temperaturen im Land finden Sie auch im Klima Atlas des Landes Kärnten.


Möchten Sie mehr über Kärntens Geografie erfahren, so nutzen Sie den Kärnten Atlas das geografische Auskunftssystem der Kärntner Landesregierung.